Registrierung Treffen Kleinanzeigen Board-Kalender Teammitglieder
Forum durchsuchen FAQ Galerie Datenbank Forum Portal



Andalusienportal » Auswandern nach Spanien » Fragen zur Auswanderung » Umzug nach Spanien » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Umzug nach Spanien
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Loana Loana ist weiblich
Gerade erst angekommen.

[meine Galerie]


Dabei seit: 21.11.2018
Beiträge: 12
Ich bin in Spanien als: Tourist
Herkunft: Bayern
aktueller Wohnort: Torrox
Land: Deutschland
Beziehungsstatus: Single

Umzug nach Spanien Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo @ all,

im Herbst möchte ich nach Spanien umziehen. Ich lebe schon eine Weile hier, und möchte mich in Spanien anmelden.

Eine Wohnung habe ich gemietet, mit Mietvertrag in der spanischen Sprache. Nur mein Eigentümer hat mir den Vertrag nicht unterschrieben, da er die Miete "schwarz" einnehmen möchte.

Nun kann ich mich bei der Gemeinde nicht anmelden, und ich benötige einen neuen Ausweis, dies geht aber ohne Anmeldung hier vor Ort nicht.

Welche Lösungen gäbe es in meinem Fall ?

Muss ich als Rentnerin hier in Spanien eine Krankenversicherung abschließen ?

Meine Krankenkasse habe ich soeben angeschrieben, mal sehen welche Antwort folgt.


Für jede hilfreiche Antwort wäre ich dankbar Augenzwinkern

LG Loana




Loana`s Signatur:
Gutes Benehmen kommt nie aus der Mode. Es ist aber offenbar bedeutend anstrengender, sich zu benehmen, als sich nach der neuesten Mode zu kleiden.
02.03.2019 19:04 Loana ist offline   Nehmen Sie Loana in Ihre Freundesliste auf

Jorge   Zeige Jorge auf Karte Jorge ist männlich
Administrator

[meine Galerie]


Dabei seit: 17.04.2013
Beiträge: 4.258
Ich bin in Spanien als: Resident
Herkunft: Deutschland
aktueller Wohnort: Viñuela
Land: Spanien
Beziehungsstatus: Verheiratet

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Viele Vermieter kassieren die Miete schwarz.
Das ist aber nicht das Problem der Mieter.
Man kann den Vertrag ruhig unterschreiben.
Einen anderen Vertrag bekommt man eher selten.

Natürlich muss man eine Krankenversicherung haben.
Man kann die aus Deutschland behalten oder man kann in die Seguridad Social in Spanien.
Das ist dann aber eventuell bei Facharztbesuchen mit längeren Wartezeiten verbunden.
Immerhin die günstigste Lösung und man kann in jedem Ort in die Urgencia gehen.
Die behandeln nur Leute der Seguridad Social oder mit der europäischen Versicherungskarte, die ist dann blau.
Ich würde dir empfehlen in Deiner deutschen Versicherung zu bleiben.




Jorge`s Signatur:
Para mí, mi esposa es perfecto. Ella es mi amiga, confidente, amante, la mujer más hermosa, atractivo e inteligente. Lo mejor de todo el universo.
02.03.2019 19:42 Jorge ist online E-Mail an Jorge senden Homepage von Jorge   Nehmen Sie Jorge in Ihre Freundesliste auf

Loana Loana ist weiblich
Gerade erst angekommen.

[meine Galerie]


Dabei seit: 21.11.2018
Beiträge: 12
Ich bin in Spanien als: Tourist
Herkunft: Bayern
aktueller Wohnort: Torrox
Land: Deutschland
Beziehungsstatus: Single

Themenstarter Thema begonnen von Loana
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Jorge,

danke für die Antwort - mein Vermieter unterschreibt nicht, das ist mein Problem, u. ich muss einen neuen Pass beantragen. Er gibt mir auch keinen anderen Vertrag, da muss ich dir zustimmen.

Abgesehen davon, hier an der Küste gefällt es mir auch nicht, es ist im Winter zu feucht, im Sommer zu laut Augenzwinkern Und hier ist keine Natur, alles kurz geschnitten und künstlich, das ist nicht mein Fall.
Zudem liebe ich Tiere, habe zwei Katzen aus dem Müll, eine Katze aus Deutschland und eine kranke Katze ist mir hier zugelaufen. Bin auch eine Hundefreundin, allerdings für mich kommen nur große Hunde in Frage, das geht hier auch nicht. Deshalb bin ich auch in kein Tierheim gegangen, denn ich käme dann sicherlich mit zwei Hunden nach Hause und Hunde sind hier nicht erlaubt.

Mit meiner Krankenkasse bin ich sehr zufrieden, sie erstatten mir bisher alles hier in Spanien, allerdings war ich hier noch nicht in ärztlicher Behandlung.
Kann ich eine Zusatzversicherung oder eine prvate Versicherung zusätzlich abschließen ?

Vielen Dank u. Grüße, Loana




Loana`s Signatur:
Gutes Benehmen kommt nie aus der Mode. Es ist aber offenbar bedeutend anstrengender, sich zu benehmen, als sich nach der neuesten Mode zu kleiden.
04.03.2019 15:11 Loana ist offline   Nehmen Sie Loana in Ihre Freundesliste auf

Jorge   Zeige Jorge auf Karte Jorge ist männlich
Administrator

[meine Galerie]


Dabei seit: 17.04.2013
Beiträge: 4.258
Ich bin in Spanien als: Resident
Herkunft: Deutschland
aktueller Wohnort: Viñuela
Land: Spanien
Beziehungsstatus: Verheiratet

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Natürlich steht es dir frei, eine private Versicherung abzuschliessen.
Aber wozu?
Wenn die Deutsche Kasse alles übernimmt ist das nicht notwendig.

Vorerkrankungen werden rigoros ausgeschlossen, bei einer privaten Versicherung.

Wenn es doch sein muss, kann ich Adesals empfehlen.

Alles Versicherung sind von den Leitungen her gleich, nur der Beitrag ist unterschiedlich.

Hier der Link: Adeslas

Es gibt auch noch Sanitarias, DKV und was weiss ich alles.
Von Asssa, mit drei s, können wir auf Grund absolut schlechter Erfahrungen nur abraten.
Teuer und man wird im Stich gelassen.




Jorge`s Signatur:
Para mí, mi esposa es perfecto. Ella es mi amiga, confidente, amante, la mujer más hermosa, atractivo e inteligente. Lo mejor de todo el universo.
04.03.2019 16:48 Jorge ist online E-Mail an Jorge senden Homepage von Jorge   Nehmen Sie Jorge in Ihre Freundesliste auf

Loana Loana ist weiblich
Gerade erst angekommen.

[meine Galerie]


Dabei seit: 21.11.2018
Beiträge: 12
Ich bin in Spanien als: Tourist
Herkunft: Bayern
aktueller Wohnort: Torrox
Land: Deutschland
Beziehungsstatus: Single

Themenstarter Thema begonnen von Loana
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke up

Vorerkrankungen, daran dürfte es scheitern, denn man hat mich 2001 in Rente geschickt. Ich habe eine Erkrankung, für die man weltweit noch keine Behandlung hat, da man die Ursachen nicht kennt. Und onkologische Erkrankungen vor Jahren ebenso, aber seit 2005 kein Rezidiv mehr und ich hoffe, es bleibt so.

Die Haupterkrankung kann man nicht behandeln, ich muss mir selbst helfen Augenzwinkern Das schaffe ich aber sehr gut, wenn ich viel Ruhe, keinen Stress und das gute Klima hier habe. Somit muss ich hiervon Abstand nehmen - das hätte ich mir eigentlich denken können. 122

Danke auch für den Tip mit der PKV - up

Deinen Zahnarzt werde ich mal aufsuchen, da ich einige Implantate habe und leider durch Bonbons die Porzellankronen zerkleinert wurden - die Implantate sind aus der Schweiz, da muss ich nachfragen.

Nochmals vielen Dank für die Antworten - hier sind allgemein sehr gute Tips zu finden, und diese Aussagen sind auch zutreffend. Wenn man sich bei Residenten erkundigt, sagt jeder etwas anderes.




Loana`s Signatur:
Gutes Benehmen kommt nie aus der Mode. Es ist aber offenbar bedeutend anstrengender, sich zu benehmen, als sich nach der neuesten Mode zu kleiden.
04.03.2019 23:42 Loana ist offline   Nehmen Sie Loana in Ihre Freundesliste auf

Loana Loana ist weiblich
Gerade erst angekommen.

[meine Galerie]


Dabei seit: 21.11.2018
Beiträge: 12
Ich bin in Spanien als: Tourist
Herkunft: Bayern
aktueller Wohnort: Torrox
Land: Deutschland
Beziehungsstatus: Single

Themenstarter Thema begonnen von Loana
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallöchen @-allAugenzwinkern

mein Mietvertrag ist unterschrieben - es geschehen doch manchmal noch Wunder Augenzwinkern

Nun habe ich einen etwas verrückten Plan - ich möchte ein Grundstück pachten und darauf ein fahrbares Tiny House stellen.
Wenn hier nicht die Hitze wäre, könnte ich völlig autark leben, aber so benötige ich einen Wasseranschluss - Strom hätte ich über eine Solaranlage. Abwasser wird wieder aufbereitet.

Hier mal ein Modell welches mir zusagen würde -

Wohnwagon

Auf was müsste ich bei einem Grundstück achten ? Ich möchte in die Natur und weg von der Küste, mit Tieren leben und die Ruhe genießen.

Es wäre auch möglich ein Grundstück zu kaufen, aber ich möchte den Erben nichts hinterlassen und alles für den Tierprojekte spenden.

LG Loana




Loana`s Signatur:
Gutes Benehmen kommt nie aus der Mode. Es ist aber offenbar bedeutend anstrengender, sich zu benehmen, als sich nach der neuesten Mode zu kleiden.
15.05.2019 19:48 Loana ist offline   Nehmen Sie Loana in Ihre Freundesliste auf

Jorge   Zeige Jorge auf Karte Jorge ist männlich
Administrator

[meine Galerie]


Dabei seit: 17.04.2013
Beiträge: 4.258
Ich bin in Spanien als: Resident
Herkunft: Deutschland
aktueller Wohnort: Viñuela
Land: Spanien
Beziehungsstatus: Verheiratet

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn das Haus fahrbar ist, dann gilt es als Wohnwagen und du kannst es fast überall aufstellen.

Nur nicht in einem Naturschutzgebiet.
Ausserdem muss das Abwasser, bzw. die Campingtoilette sachgerecht entleert werden können.
Egal ob wieder aufbereitet oder nicht.
Die Möglichkeit muss vorhanden sein.
Andernfalls kannst Du schnell als Umweltsünder belangt werden und das wird verdammt teuer.

In einer Urbanisation ist es auch nicht gerne gesehen, einen Wohnwagen, oder eben ein Tiny House aufzustellen.
Verboten ist es aber nicht.

Wenn Dir das Grundstück gehört, kannst du fast machen was Du willst.
Nur nicht bauen ohne Genehmigung.
Ein Tiny House ist aber kein festes Bauwerk.

Im übrigen würde ich schon zusehen, dass Strom und Wasser vorhanden ist.
Notfalls Strom mit Solarzellen produzieren.

Wasser ist unabdingbar.
Das sollte auf jeden Fall vorhanden sein.
Wasser kostet in Spanien nicht viel.




Jorge`s Signatur:
Para mí, mi esposa es perfecto. Ella es mi amiga, confidente, amante, la mujer más hermosa, atractivo e inteligente. Lo mejor de todo el universo.
16.05.2019 09:28 Jorge ist online E-Mail an Jorge senden Homepage von Jorge   Nehmen Sie Jorge in Ihre Freundesliste auf

Loana Loana ist weiblich
Gerade erst angekommen.

[meine Galerie]


Dabei seit: 21.11.2018
Beiträge: 12
Ich bin in Spanien als: Tourist
Herkunft: Bayern
aktueller Wohnort: Torrox
Land: Deutschland
Beziehungsstatus: Single

Themenstarter Thema begonnen von Loana
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Jorge,

danke für die schnelle Antwort - mit diesem Tiny House kann man völlig autark leben, Wasser wird auf dem Dach durch Sumpfplanzen gereinigt. Leider sehe ich das für Andalusien dank der Sonne nicht durchführbar an. Die Toilette wird mit Hilfe von Sägespänen etc. zum Dünger umgewandelt.
Eine Urbanisation käme für mich nie und nimmer in Frage - ich wünsche eine Alleinlage ohne Nachbarn um mit Tieren frei und ohne Beschwerden leben zu können. Ich möchte eine Blumenwiese um mich herum haben und nicht den kurzgeschorenen Rasen. Ich vermisse an der Küste die Natur, die Tiere (Ziegen, Rinder, Esel etc.) - das gefällt mir nicht.

Deine Antwort war sehr wertvoll für mich, da ich nicht unbedingt nach einem Baugrundstück suchen muss, sondern irgendwo mitten in der Landschaft oder an einem Waldrand leben könnte.

Auch Holzhäuser gefallen mir - z.B. von "Brikawood" aus Frankreich, aber hierfür wäre sicherlich eine Baugenehmigung notwendig

Du hast hier sehr gute Infos im Forum, ich war gestern etwas stöbern up

LG Loana




Loana`s Signatur:
Gutes Benehmen kommt nie aus der Mode. Es ist aber offenbar bedeutend anstrengender, sich zu benehmen, als sich nach der neuesten Mode zu kleiden.
16.05.2019 14:02 Loana ist offline   Nehmen Sie Loana in Ihre Freundesliste auf

stocki53 stocki53 ist männlich
Gerade erst angekommen.

[meine Galerie]


Dabei seit: 22.11.2015
Beiträge: 18
Ich bin in Spanien als: Resident
Herkunft: Sauerland
aktueller Wohnort: Torrox Costa
Land: Spanien
Beziehungsstatus: Paar

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Fuß70 Hallo,man kann in seiner deutschen Krankenkasse bleiben und trotzdem in die spanische eintreten.
Die deutschen Krankenkassen überweisen für fest angemeldete Residenten monatlich einen Betrag von 300 € an die spanische Krankenkasse,egal ob eine Arztbehandlung stattfand oder nicht.
16.05.2019 17:07 stocki53 ist offline   Nehmen Sie stocki53 in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von stocki53: Reinhard

Loana Loana ist weiblich
Gerade erst angekommen.

[meine Galerie]


Dabei seit: 21.11.2018
Beiträge: 12
Ich bin in Spanien als: Tourist
Herkunft: Bayern
aktueller Wohnort: Torrox
Land: Deutschland
Beziehungsstatus: Single

Themenstarter Thema begonnen von Loana
Daumen hoch! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wow Stocki,

woher hast du diese Info bitte ? Das wusste ich auch noch nicht.

Gruß Loana




Loana`s Signatur:
Gutes Benehmen kommt nie aus der Mode. Es ist aber offenbar bedeutend anstrengender, sich zu benehmen, als sich nach der neuesten Mode zu kleiden.
23.05.2019 16:01 Loana ist offline   Nehmen Sie Loana in Ihre Freundesliste auf

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Andalusienportal » Auswandern nach Spanien » Fragen zur Auswanderung » Umzug nach Spanien

Views heute: 3.847 | Views gestern: 13.361 | Views gesamt: 58.543.999

relevante Suchwörter | weitere Suchwörter vorhanden
andalusien arzt aufenthalt auswandern bank camping costa deutsche einbürgerung erfahrungen fuengirola führerschein gas hitze internet kalmar könig konsulat krankenhäuser krankenversicherung land malaga mietwagen nacional nationalpark nerja personalausweis policia quallen reisepass rente residenten schule spanien strom telefon torrox urlaub velez wasser


Kontakt

Impressum

    Forensoftware: Burning Board
    entwickelt von WoltLab GmbH
España    
Grafik, Idee & Design © Jorge & Biggi by wir-in-spanien.eu