Registrierung Treffen Kleinanzeigen Board-Kalender Teammitglieder
Forum durchsuchen FAQ Galerie Datenbank Forum Portal



Andalusienportal » Andalusien » Málaga » Gefängnis für Tierheim-Direktorin » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Gefängnis für Tierheim-Direktorin
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Jorge   Zeige Jorge auf Karte Jorge ist männlich
Administrator

[meine Galerie]


Dabei seit: 17.04.2013
Beiträge: 4.069
Ich bin in Spanien als: Resident
Herkunft: Deutschland
aktueller Wohnort: Viñuela
Land: Spanien
Beziehungsstatus: Verheiratet

News Gefängnis für Tierheim-Direktorin Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Torremolinos – lk. Die Direktorin des Tierheims Parque Animal in Torremolinos, Carmen Marín, ist am Donnerstag vergangener Woche in ein Madrider Gefängnis eingeliefert worden.
Dort muss sie nun eine Haftstrafe von drei Jahren und neun Monaten absitzen. Ihr Anwalt hatte dem Justizministerium mehrere ärztliche Bescheinigungen vorgelegt, die Maríns schlechten psychischen und körperlichen Zustand bestätigen sollten.
Damit wollte er verhindern, dass Marín hinter Gitter kommt.
Marín wird massenhaftes Töten von Hunden und Katzen ohne jegliche tierärztliche Kontrolle vorgeworfen.
Außerdem wird sie der Dokumentenfälschung bezichtigt. 2010 kamen Beamten der Umwelteinheit der Guardia Civil, Seprona, dahinter, dass Marín die Tiere auf eigene Faust tötete, ohne sie zuvor zu betäuben.
Marín wurde daraufhin festgenommen.
Um Geld zu sparen, spritzte sie den Tieren nur eine geringe Dosis des Einschläferungsmittels.
Dies führte bei den Hunden und Katzen zu einem qualvollen Todeskampf. Zurzeit wird ermittelt, ob Marín Geld veruntreute und das für das Tierheim bestimmte Geld privat ausgegeben hat.
Sollte dies der Fall sein, könnte sich ihre Haftstrafe verlängern.

Mehr in der Printausgabe der Costa del Sol Nachrichten




Jorge`s Signatur:
Para mí, mi esposa es perfecto. Ella es mi amiga, confidente, amante, la mujer más hermosa, atractivo e inteligente. Lo mejor de todo el universo.
08.12.2017 09:01 Jorge ist online E-Mail an Jorge senden Homepage von Jorge   Nehmen Sie Jorge in Ihre Freundesliste auf

Extraño Extraño ist männlich
Hat sich hier eingenistet

[meine Galerie]


Dabei seit: 24.10.2013
Beiträge: 155
Beziehungsstatus: Paar

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tierschutz wird auch in Spanie zum Thema.
10.12.2017 13:58 Extraño ist offline   Nehmen Sie Extraño in Ihre Freundesliste auf

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Andalusienportal » Andalusien » Málaga » Gefängnis für Tierheim-Direktorin

Views heute: 5.122 | Views gestern: 14.980 | Views gesamt: 15.335.118

relevante Suchwörter | weitere Suchwörter vorhanden
andalusien arzt aufenthalt auswandern bank camping costa deutsche einbürgerung erfahrungen fuengirola führerschein gas hitze internet kalmar könig konsulat krankenhäuser krankenversicherung land malaga mietwagen nacional nationalpark nerja personalausweis policia quallen reisepass rente residenten schule spanien strom telefon torrox urlaub velez wasser


Kontakt

Impressum

    Forensoftware: Burning Board
    entwickelt von WoltLab GmbH
España    
Grafik, Idee & Design © Jorge & Biggi by wir-in-spanien.eu